Schlafstörungen Folgen

Schlafstörungen Folgen

Chris
Chris
Herzlich willkommen auf meinem Blog! Ich schreibe hier über meine persönliche Erfahrung mit Schlafproblemen und wie ich es geschafft habe, diese auch wieder loszuwerden. Ich hoffe, ich kann dir einige wertvolle Tipps dazu geben und wünsche dir viel Spass beim Lesen. Liebe Grüsse Christian

Folgen von Schlafstörungen – und meine persönliche Erfahrung

Die Folgen von Schlafstörungen können ganz unterschiedlich ausfallen. Hauptsächlich wird zwischen psychischen und körperlichen Folgen unterschieden. Es gibt Personen, für die die psychischen Folgen schwerwiegender sind und solche, für die es die körperlichen Folgen sind. Dies ist jedoch bei jedem individuell und kann je nach Alter, körperlicher und mentaler Gesundheit, Lebensphase, usw… anders sein.

Vor allem wenn sich die Schlafstörungen über einen längeren Zeitraum hinziehen, kann dies erhebliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit, Lebensqualität und Leistungsfähigkeit haben. Es fällt einem zum Beispiel schwerer, sich zu konzentrieren, man fühlt sich energielos und auch die kognitiven Fähigkeiten können beeinträchtigt sein. Auch kann man bei vielen (wie auch bei mir dazumal) eine erhöhte Reizbarkeit mit folglich emotionalen Schwankungen feststellen.

Bei mir persönlich waren die psychischen Folgen etwas ausgeprägter als die körperlichen Folgen. Ich fühlte mich den ganzen Tag hindurch erschöpft und hatte nur wenig Energie. Bei der Arbeit war ich ständig entnervt und ärgerte mich über alles und jeden, der mir in die Quere kam. Teilweise war ich auch depressiv und völlig lustlos. Ich hatte keine Lust mehr die Wohnung zu verlassen, hatte keine Lust mehr zum Arbeiten und irgendwie konnte mich nichts mehr aufheitern. Die Phase meiner Schlafstörungen dauerte etwa 3-4 Monate. Ich war wirklich froh, als sich diese Phase langsam dem Ende zuneigte. Da ich das mal als «mittellangen» Zeitraum definieren würde, hatte dies zum Glück keine nennenswerten Folgen für meine Gesundheit.

In diesem Artikel werde ich die Folgen von Schlafstörungen noch etwas genauer umschreiben, damit du einen besseren Überblick bekommst.

 

Schlafstörungen Psyche – 7 mögliche Symptome

Unbehandelte oder über einen längeren Zeitraum andauernde Schlafstörungen können, wie bereits vorhin erwähnt, Beeinträchtigungen auf unsere Gesundheit und Lebensqualität haben. Ich liste dir hier 7 mögliche Symptome auf:

  • Tagesmüdigkeit
  • Reizbarkeit
  • Schlechte Laune
  • Innere Unruhe
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Antriebslosigkeit
  • verringerte Leistungsfähigkeit

Darüber hinaus begünstigen unbehandelte Schlafstörungen das Auftreten von psychischen Störungen. Dazu zählen beispielsweise Depressionen. Eine Depression würde ich persönlich als die schwerste psychische Folge bezeichnen. Dies sollte nicht unterschätzt werden und man sollte schauen, dass man möglichst schnell einen Ausweg daraus findet.

 

Schlafstörungen körperliche Folgen

Die körperlichen Folgen können ebenfalls grosse Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. So haben zahlreiche Studien ergeben, dass wer zu wenig schläft oder keinen erholsamen Schlaf hat, ein erhöhtes Risiko für Herz- und Kreislauferkrankungen hat. Dazu zählen ebenfalls Erkrankungen, wie zum Beispiel Herzinfarkt, Bluthochdruck und Diabetes. Wenn wir zu wenig schlafen, kann dies unser Immunsystem schwächen und wir werden anfälliger für Infektionskrankheiten. Nicht zu unterschätzen ist die erhöhte Unfallgefahr am Arbeitsplatz und im Strassenverkehr, der wir bei Schlafmangel ausgesetzt sind. Nachfolgend sind die Wichtigsten Punkte nochmals zu sehen:

  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Herzinfarkt
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Schwaches Immunsystem
  • Erhöhte Unfallgefahr
  • Magenbeschwerden

 

Wichtig für dich: Jetzt Ruhe bewahren

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass die Auswirkungen von Schlafstörungen psychischer als auch physischer Natur sein können und ziemlich weitreichend sind. Unser Alltag kann damit deutlich eingeschränkt werden.

Wenn du selbst von Schlafstörungen betroffen bist, rate ich dir Ruhe zu bewahren. Es gibt für jedes Problem eine Lösung und glaube mir, du wirst deine Schlafprobleme ganz sicher wieder los. Schau dir auch meine anderen Artikel an, denn ich bin mir sicher, dass dir das ein oder andere dabei weiterhelfen kann.

Auf Youtube habe ich noch ein passendes Video dazu gefunden:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 votes, average: 4,80 out of 5)
Loading...